Wie alles begann..

Die Geschichte von Oratis begann 2017 im herbstlichen Wien während einem entspannten Gespräch zwischen zwei Schwestern über die Dating-Welt und die verbundenen Schwierigkeiten für Menschen, die nach tieferen Verbindungen suchen und genug von der Oberflächlichkeit und ständigen Austauschbarkeit haben. Eine Schwester hat wieder viele Erfahrungswerte über etliche Zeit- und Nervenraubenden online Gespräche und reale Dates  von ihr und Freund*innen erzählt. Die andere Schwester hat festgestellt, dass es eine breite Unzufriedenheit über die bestehenden online Angebote und die Oberflächlichkeit gibt. Sie hat sehr gut raushören können, was vielen Singles fehlt und worauf viele beim Kennenlernen, Chatten und Daten achten. Ebenso ist deutlich herausgekommen, dass mehrheitlich Frauen* nach dem Sternzeichen fragen und vor Dates einige Recherchen darüber betreiben. Somit teilte sie ihre Ideen im Gespräch ihrer Schwester mit, welche bereits auf der Suche nach einer passenden Geschäftsidee war, die alle ihre Stärken, Leidenschaften und Hobbys decken und daher sofort begeistert war. Gesagt, getan ging die gemeinsame, spannende Reise von Oratis los. Die Schwestern haben das gesamte Geschäftsmodell mit allen Inhalten entwickelt und  ein internationales und interdisziplinäres Team aufgebaut und während der Pandemie erfolgreich internationale Inkubatoren- und Accelerator Programme abgeschlossen, ihre Idee mehrmals online und offline gepitcht und Investoren überzeugt. Gemeinsam als Team haben sie die erste Live Version der App entwickelt, welche ab Juni im Apple- und Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung steht. 

Das Ziel von Oratis ist es eine spirituelle Alternative anzubieten, die Singles dabei unterstützt, sich intensiver mit eigenen Charaktereigenschaften, Stärken und Schwächen auseinanderzusetzen, zu erkennen was ihnen gut tut und im Zuge dessen die eigenen Bedürfnisse klarer definieren zu können und die Suche anzupassen, um tiefere Verbindungen zu ermöglichen.

Die erste MVP-Version (Minimum Viable Product) ist nun erstmals in englischer Sprache erhältlich und wird laufend evaluiert und verbessert. Weitere spannende und hilfreiche Funktionen sind bereits in den Startlöchern der nächsten Versionen. Ebenfalls wird die nächste Version auf Deutsch verfügbar sein.

Wenn du die Idee und Weiterentwicklung unterstützen möchtest, lade dir Oratis kostenlos herunter und teile es mit Freund*innen und Bekannten.